Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Zertifizierungsplattform

Aus OHO - search engine for sustainable open hardware projects
Wechseln zu:Navigation, Suche

Beschreibung

OHO verfuegt ueber ein Zertifizierungsverfahren, mit dem die Dokumentation eines jeden Projekts formalisiert werden kann. Dieses Verfahren bietet technische und administrative Unterstützung fuer die Qualitaet der durchgefuehrten Arbeiten durch die Anwendung international anerkannter Normen, wie z. B. der DIN Spec 3105.

Wenn ein Projekt zertifiziert wird, durchlaeuft es einen ueberpruefungsprozess, und nach einer positiven Prüfung wird ein Dokument ausgestellt, das die darin enthaltenen Informationen bescheinigt oder bestätigt.



Teilnehmer

Solicitud de certificación
Reviews en un proyecto
Item marcado como Approved

Fuer den Zertifizierungsprozess ist das Taetigwerden der folgenden Einrichtungen, die alle aktive Nutzer der OHO-Plattform sind, erforderlich:

Antragsteller

Es ist die Person oder Organisation, die an der Zertifizierung ihres Projekts interessiert ist. Muss ein Projekt einreichen Open Hardware

  • Muss die technischen Daten des Projekts angeben.
  • Muss die für die Durchführung des Projekts erforderlichen technischen Informationen liefern.
  • Muss die Technische Zeichnungen des Projekts haben, die zur Prüfung vorgelegt werden.
  • Falls der Antragsteller nicht über die

Technische Zeichnungen verfuegt, kann OHO den servicio de diseño CAD anbieten.

Rezensenten

Eine von der OHO zugelassene Gruppe von Personen, die fuer die detaillierte Prüfung der Projektunterlagen, insbesondere der Technische Zeichnungen, zustaendig ist, um dem Aplicante anzuzeigen, welche Aspekte des Projekts korrigiert werden muessen.

  • Sie muessen auf der OHO-Plattform die Rolle "certification_reviewer" haben.
  • Sie muessen ueber allgemeine oder spezifische Kenntnisse ueber das zu prüfende Projekt verfuegen.
  • Die Anzahl der Gutachter hängt von der Länge und Komplexitaet des Projekts ab, wobei eine Mindestanzahl von drei (03) festgelegt ist.

Koordinator

Sie ist die Person oder Behoerde in der OHO, die fuer die Aktivierung, ueberwachung und Kontrolle des Zertifizierungsprozesses zustaendig ist.

  • Sie muessen eine Administratorrolle in der OHO-Plattform haben.

Konformitaetsbewertungsteam (CAB)

Dabei handelt es sich um eine von der OHO akkreditierte Gruppe von Personen, die für die Validierung der Informationen des Aplicante und der Revisores sowie fuer die Ausstellung des Zertifizierungsdokuments zuständig ist.

  • Sie muessen eine "certification_body"-Rolle auf der OHO-Plattform haben.
  • Sie muessen ueber allgemeine Kenntnisse ueber das zu pruefende Projekt verfuegen.
  • Die Anzahl der Konformitaetsbewerter haengt von der Ausdehnung und der Komplexität des Projekts ab, wobei ein Minimum von einem (01) festgelegt wird.

Beginn des Prozesses

Der Zertifizierungsprozess beginnt mit:

Vorteile

'

Vielen Projekten mit großem Potenzial fehlt eine gute technische Dokumentation und vor allem ein Dokument, das ihnen internationale Geltung verschafft.

In diesem Sinne bietet die OHO-Plattform jedem Entwickler die Moeglichkeit, sein Projekt nach der Norm DIN Spec 3105 zu zertifizieren oder zu validieren, was folgende Vorteile mit sich bringt

  • Ein zertifiziertes Open-Hardware-Projekt kann eindeutig von anderen Initiativen unterschieden werden, die nicht zu echten Lösungen führen, was die Chancen erhöht, von der Internetöffentlichkeit gefunden zu werden.
  • Die Zertifizierung nach DIN Spec 3105 ermöglicht es, die Anforderungen zu kennen, die notwendig sind, um ein Projekt als Offene Hardware zu bezeichnen und seine Dokumentation auf den neuesten Stand zu bringen.
  • Die Zertifizierung von immer mehr Projekten definiert und verdeutlicht einen Bezugsrahmen fuer die Open-Hardware-Gemeinschaft hinsichtlich des Konzepts und der Trends bei dieser Art von Projekten, einen Bezugsrahmen, der von einer Autoritaet mit weltweitem Prestige unterstuetzt wird.
  • Sowohl das Zertifizierungsverfahren als auch der CAD-Konstruktionsservice und die technische Dokumentation, die von OHO bereitgestellt werden, sind voellig kostenlos.
  • Ein zertifiziertes Projekt hat groeßere Moeglichkeiten, sich in verschiedenen Gruppen der Open-Hardware-Gemeinschaft zu vernetzen, wodurch sich Moeglichkeiten ergeben, das Projekt zu erweitern und Zugang zu moeglichen Finanzierungsquellen zu erhalten.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

OPEN HARDWARE OBSERVATORY 2020
|
  • Impressum
  • |
  • Nutzungsbedingungen
  • Kontakt
  • |
  • Feedback zur Beta-Version
  • |
  • Datenschutzerklärung
  • |
  • CC-BY 4.0