Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Lixie 3

Aus OHO - search engine for sustainable open hardware projects
Wechseln zu:Navigation, Suche

Projektdaten

Lixie 3

Grundinformationen

Kategorien: 3D-Drucker

URL (erste Veröffentlichung): https://hackaday.io/project/18633-lixie-an-led-alternative-to-the-nixie-tube#menu-description

Schlüsselbegriffe: 3D-Drucker

Lizenz: GNU GPL 3.0

Projektstatus: Aktiv


Technische Dokumentation

Reifegrad des Projektes: produktion / Vollprodukt


Montageanleitungen sind veröffentlicht: Nein

Stückliste ist veröffentlicht: Ja

Ein Beitragsleitfaden ist veröffentlicht: Ja

Mechanische Hardware

Enthält herkömmliche mechanische Hardware: Ja

CAD-Format:

Lizenz für mechanische Hardware: GNU GPL 3.0









no

yes yes



Andere



Stückliste ist editierbar: Ja



Projektmanagement


Open-o-meter: 6

Produktkategorie: Electronics


TUB.86.1.jpg

Beschreibung

Kantenbeleuchtungsscheiben aus Acryl, die mit einem Design versehen werden, wurden seit Jahrzehnten hergestellt, waren jedoch immer statische Informationen wie ein "EXIT" -Schild. Wenn Sie mehrere Acrylglasscheiben (jede mit einem einzigartigen Design) stapeln und einzeln beleuchten, können Sie das Design ändern, das der Benutzer sieht. Dadurch eignet sich die Kantenbeleuchtung perfekt für eine numerische Anzeige. Und da ich den Look von Nixies liebe, werden wir auch die Typografie emulieren. Am Ende des Tages habe ich ein wunderschönes, übergroßes numerisches Display mit WS2812B und einer lasergeschnittenen Ziffernbaugruppe erstellt. Wir nennen es "Lixie". Der Lixie ist extrem einfach einzurichten. Schließen Sie einfach die 5V an , GND und DIN-Pads an einen Arduino und verwenden Sie die Lixie-Bibliothek, um eine Ziffer auf das Display zu schreiben Das ist es Kein HV-Schalten, PCB-Platzbedarf oder Sorgen Da der Lixie nur wie ein WS2812B-Streifen verdrahtet ist, können Sie den DOUT-Pin von einem zum nächsten verbinden und eine Zahl anzeigen, so lange Sie möchten


+ Allgemeine Bewertungen Allgemeine Bewertungen


Diese Seite melden

Der für das Attribut „Desc“ des Datentyps Seite angegebene Wert „Kantenbeleuchtungsscheiben aus Acryl, die mit einem Design versehen werden, wurden seit Jahrzehnten hergestellt, waren jedoch immer statische Informationen wie ein "EXIT" -Schild. Wenn Sie mehrere Acrylglasscheiben (jede mit einem einzigartigen Design) stapeln und einzeln beleuchten, können Sie das Design ändern, das der Benutzer sieht. Dadurch eignet sich die Kantenbeleuchtung perfekt für eine numerische Anzeige. Und da ich den Look von Nixies liebe, werden wir auch die Typografie emulieren. Am Ende des Tages habe ich ein wunderschönes, übergroßes numerisches Display mit WS2812B und einer lasergeschnittenen Ziffernbaugruppe erstellt. Wir nennen es "Lixie". Der Lixie ist extrem einfach einzurichten. Schließen Sie einfach die 5V an , GND und DIN-Pads an einen Arduino und verwenden Sie die Lixie-Bibliothek, um eine Ziffer auf das Display zu schreiben Das ist es Kein HV-Schalten, PCB-Platzbedarf oder Sorgen Da der Lixie nur wie ein WS2812B-Streifen verdrahtet ist, können Sie den DOUT-Pin von einem zum nächsten verbinden und eine Zahl anzeigen, so lange Sie möchten“ enthält ungültige Zeichen oder ist unvollständig. Er kann deshalb während einer Abfrage oder bei einer Annotation unerwartete Ergebnisse verursachen.

OPEN HARDWARE OBSERVATORY 2020
|
  • Impressum
  • |
  • Nutzungsbedingungen
  • Kontakt
  • |
  • Feedback zur Beta-Version
  • |
  • Datenschutzerklärung
  • |
  • CC-BY 4.0