Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Shybo 3

Aus OHO - search engine for sustainable open hardware projects
Wechseln zu:Navigation, Suche

Projektdaten

Shybo 3

Kategorien: Robotik

URL (erste Veröffentlichung): https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S246806721730038X

Schlüsselbegriffe: Roboter

Lizenz: GNU GPL 3.0

Projektstatus: Aktiv

Reifegrad des Projektes: prototyp

Montageanleitungen sind veröffentlicht: Ja

Stückliste ist veröffentlicht: Ja

Ein Beitragsleitfaden ist veröffentlicht: Nein

Enthält herkömmliche mechanische Hardware: Ja

CAD-Format:

Lizenz für mechanische Hardware: GNU GPL 3.0






Montageanleitungen sind editierbar: Nein

Stückliste ist editierbar: Nein






no

Designdateien haben das Originalformat: Nein

no no



Kostenlose Weiterverteilung ist Lizenz erlaubt: Ja



Open-o-meter: 4

Produktkategorie: Toys & Games


Beschreibung

Dieser Artikel stellt Shybo vor: einen neuartigen anthropomorphen Roboter für Kinder. Der Roboter, der aus der Kombination von Open-Source-Hardware und -Software resultiert, ist in der Lage, Geräusche wahrzunehmen und durch zwei nonverbale Verhaltensweisen zu reagieren: Bewegung und Beleuchtung des Hutes. Durch die Nutzung einer Open-Source-Software für maschinelles Lernen kann der Roboter leicht von Kindern trainiert werden. Dieser Roboter kann in der Forschung zur Unterstützung von Mensch-Roboter-Interaktionsstudien mit Kindern, zur Untersuchung von Wahrnehmungsaspekten der Robotermerkmale oder zur Untersuchung der kognitiven Fähigkeiten von Kindern eingesetzt werden. Er kann auch für Anwendungen im pädagogischen Kontext verwendet werden, um spielerische Lernerfahrungen zu unterstützen.



Diese Seite melden


Du bist nicht berechtigt Kommentare hinzuzufügen.

Der für das Attribut „Desc“ des Datentyps Seite angegebene Wert „Dieser Artikel stellt Shybo vor: einen neuartigen anthropomorphen Roboter für Kinder. Der Roboter, der aus der Kombination von Open-Source-Hardware und -Software resultiert, ist in der Lage, Geräusche wahrzunehmen und durch zwei nonverbale Verhaltensweisen zu reagieren: Bewegung und Beleuchtung des Hutes. Durch die Nutzung einer Open-Source-Software für maschinelles Lernen kann der Roboter leicht von Kindern trainiert werden. Dieser Roboter kann in der Forschung zur Unterstützung von Mensch-Roboter-Interaktionsstudien mit Kindern, zur Untersuchung von Wahrnehmungsaspekten der Robotermerkmale oder zur Untersuchung der kognitiven Fähigkeiten von Kindern eingesetzt werden. Er kann auch für Anwendungen im pädagogischen Kontext verwendet werden, um spielerische Lernerfahrungen zu unterstützen.“ enthält ungültige Zeichen oder ist unvollständig. Er kann deshalb während einer Abfrage oder bei einer Annotation unerwartete Ergebnisse verursachen.

CC 2019 open hardware observatory
|
  • Impressum