Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Werkzeugkasten für optomechanische Komponenten

Aus OHO - search engine for sustainable open hardware projects
Wechseln zu:Navigation, Suche

Projektdaten

TUB.198.1.pngTUB.198.2.pngTUB.198.3.pngTUB.198.4.pngTUB.198.5.png

Werkzeugkasten für optomechanische Komponenten

Kategorien: Gewerbe, Industrie

URL (erste Veröffentlichung): https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0169832

Schlüsselbegriffe: Bauaufzug, dachdeckeraufzug, lastenaufzug bau

Lizenz: CC BY 4.0

Projektstatus: Aktiv

Reifegrad des Projektes: prototyp

Montageanleitungen sind veröffentlicht: Nein

Stückliste ist veröffentlicht: Ja

Ein Beitragsleitfaden ist veröffentlicht: Nein

Enthält herkömmliche mechanische Hardware: Nein

Lizenz für mechanische Hardware: CC BY 4.0






Stückliste ist editierbar: Nein






no

Designdateien haben das Originalformat: Nein

no no



Kostenlose Weiterverteilung ist Lizenz erlaubt: Ja



Open-o-meter: 2

Produktkategorie: Business & Industrial


Beschreibung

In diesem Artikel stellen wir die Entwicklung einer Reihe von opto-mechanischen Komponenten (einer kinematischen Halterung, einer Übersetzung und einer Ulbrichtkugel) vor, die einfach mit einem 3D-Drucker basierend auf Fused Filament Fabrication (FFF) und Teilen, die in jedem Baumarkt zu finden sind, erstellt werden können. Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der verwendeten 3D-Modelle und einige Details zum Fertigungsprozess. Darüber hinaus bewerten wir mit Hilfe von drei einfachen Versuchsaufbauten die Leistung der entwickelten opto-mechanischen Komponenten durch einen quantitativen Vergleich mit den kommerziellen Komponenten. Unsere Ergebnisse zeigen, dass die hergestellten Komponenten sehr anpassungsfähig und kostengünstig sind, eine kurze Herstellungszeit erfordern und überraschend eine Leistung bieten, die im Vergleich zu kommerziellen Low-End-Alternativen günstig ist.



Diese Seite melden


Du bist nicht berechtigt Kommentare hinzuzufügen.

Der für das Attribut „Desc“ des Datentyps Seite angegebene Wert „In diesem Artikel stellen wir die Entwicklung einer Reihe von opto-mechanischen Komponenten (einer kinematischen Halterung, einer Übersetzung und einer Ulbrichtkugel) vor, die einfach mit einem 3D-Drucker basierend auf Fused Filament Fabrication (FFF) und Teilen, die in jedem Baumarkt zu finden sind, erstellt werden können. Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der verwendeten 3D-Modelle und einige Details zum Fertigungsprozess. Darüber hinaus bewerten wir mit Hilfe von drei einfachen Versuchsaufbauten die Leistung der entwickelten opto-mechanischen Komponenten durch einen quantitativen Vergleich mit den kommerziellen Komponenten. Unsere Ergebnisse zeigen, dass die hergestellten Komponenten sehr anpassungsfähig und kostengünstig sind, eine kurze Herstellungszeit erfordern und überraschend eine Leistung bieten, die im Vergleich zu kommerziellen Low-End-Alternativen günstig ist.“ enthält ungültige Zeichen oder ist unvollständig. Er kann deshalb während einer Abfrage oder bei einer Annotation unerwartete Ergebnisse verursachen.

CC 2019 open hardware observatory
|
  • Impressum